Live Rock 2019

Das vierte Jahr in Folge konnten wir am 10.07.2019 im Rahmen des Live Rocks einen großartigen Abend voller handgemachter Rockmusik in Stadthagen genießen. Und zwar in diesem Jahr das erste Mal als Verein! Gewachsen aus unserer Live Rock Orga Familie ist Anfang 2019 der Verein Mukke SHG entstanden, der etwas mehr Struktur in die Planung und Vorbereitung bringen soll. Auch in diesem Jahr konnten wir uns über einen Zuwachs an Besuchern freuen, die einen gelungenen Abend mit stadthäger Rock von The Roomers, einer wilden Mischung aus Metal und Punk von Wokfries, melodischem Alternative Rock von Volara und facettenreichem Rock von Cruise verbrachten.

Line Up 2019

Fotos 2019

Bild 1 von 35

Live Rock 2018

Wir bekommen einfach nicht genug! Auch 2018 wollten wir Stadthagen mit dem Live Rock begeistern. Und so konnte sich die stetig wachsende Live Rock Familie nach einer anstrengenden aber unglaublich tollen Vorbereitungsphase pünktlich am 07.07. über einen durch und durch gelungenen Abend und ein begeistertes Publikum freuen. Auch die Bekanntheit des Live Rocks war im Vergleich zum Beginn erfreulich groß, sodass sich nicht nur die Besucherzahl seit dem letzten Jahr etwa verdoppelte. Auch die Bandbewerbungen für einen der vier Plätze auf unserer Bühne kamen aus dem ganzen Land. Am Ende heizten Queen of Smoke mit ihrem bluestriefenden Powerrock, Hyte and Haywire mit kraftvollem Rock, I.Vortex mit ihrem spannenden alternative Post-Grunge Stil und nicht zuletzt Tragedy of Mine mit ihrem Melodic-Metal dem Publikum ordentlich ein.

Line Up 2018

Fotos 2018

Bild 1 von 10

Live Rock 2017

Nachdem das mehr oder weniger aus dem Ärmel geschüttelte 8×8 Konzert im vergangenen Jahr bei Besuchern und Organisatoren gleichermaßen viel Anklang gefunden hatte wollten wir das Ganze 2017 noch einmal wiederholen. Und zwar dieses Mal nicht als spontane Hauruck-Aktion, sondern mit einer angemessenen Vorbereitungszeit. Nicht nur die Wahl des eingängigen Namens “Live Rock”, sondern auch die bessere technische Ausstattung und ein neues Bühnenkonzept sorgten schon für ein rundum professionelleres Ambiente. Auch das Wetter war dem Live Rock positiv gesinnt, so kam pünktlich zu Beginn nach einer Woche Regenwetter die Sonne raus. So konnten die ca 250 Besucher am 01.07. bei super Wetter und bester Stimmung einen Mix aus echtem schaumburger Indie-Rock/-Pop von KaosNorm, Rock von Ladies Room und Blues Rock von Grey Rock’s genießen.

Fotos 2017

Bild 1 von 15

Live Rock 2016

Die Geschichte des Live Rock Stadthagens begann im Jahr 2016, als eine Handvoll musikbegeisterter junger Leute den Mangel an Live Musik in Schaumburg nicht länger hinnehmen wollte. Kurzerhand wurde in einer spontanen Aktion das 8×8 Konzert als Vorgänger des Live Rocks aus der Taufe gehoben. Auf einer kleinen Bühne in einem 8×8 Meter Zelt spielten befreundete Musiker vor einer beschaulichen Anzahl Besucher. Durch die Mischung aus französischen Chansons von Kiki und deutschsprachigem Indie-Rock/-Pop von KaosNorm war für jeden etwas dabei und auch der Spaß an der Sache kam nicht zu kurz. Nachdem die Initiatoren erst einmal Blut geleckt hatten waren sie sich recht schnell einig. Das machen wir nächstes Jahr noch einmal! Und dieses mal “richtig”. So richtig mit ausgiebiger Vorbereitung und einem genauen Plan. Und so entstand das Live Rock Stadthagen.

  • Powered by:

  • Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.